fidimade logo

Friedhelm Röker Kunsthandwerk

Steinod

Steinod ist eine Holzdose, die mit einem Stein als Deckel verschlossen wird. Der Name Steinod ist eine Wortverschmelzung von Stein und Kleinod.
Für den Deckel verwende ich einen schönen Strandstein, den ich zumeist anschleife, damit er gut schließen kann, und poliere, damit er gut aussieht - und sich gut anfühlt.

Seit 2006 gibt es das Steinod von mir und bei mir.

Foto: Holzdose Steinod
Einzelheiten: Zwetschge
Porphyr
Zinn
ca 75x60mm
geölt.

Steinod aus Zwetschge

Der Dosenkörper ist aus Zwetschgenholz gefertigt und äußerst fein geschliffen. Die Dose ist mit einer schmalen Linie aus Zinn verziert.
Der Stein ist ein Porphyr, ein magmatischer Stein, der während der Eiszeit aus dem schwedischen Dalarna bis zu uns nach Schleswig-Holstein transportiert wurde. Ich habe ihn von der Seite und von unten angeschliffen und poliert.
Dadurch kommt seine Färbung und Struktur wunderbar zur Geltung.
˄